Die Einrichtung

ESCapade

Hilfe bei Gefährdung durch problematische Mediennutzung

 

Liebe Eltern,
kommt Ihnen das bekannt vor? Es gibt ständig Diskussionen zu Hause. Ohne Smartphone ist Ihr Kind kaum mehr anzutreffen, da es permanent online ist. Die Spielkonsole und/ oder der Laptop bestimmen den Alltag.

Wichtig ist jetzt, die Dinge nicht einfach laufen zu lassen, sondern rechtzeitig mit Ihrem Kind ins Gespräch zu kommen. Wir begleiten Sie dabei.

ESCapade ist ein Präventivprogramm für Eltern mit Jugendlichen im Alter von 12-18 Jahren.

 

Inhaltliche Schwerpunkte des Programms sind

  • Online sein mit Maß und Spaß
  • Selber ausprobieren statt Dozieren
  • Gemeinsam Grenzen ausloten
  • Gute Familienregeln im Umgang mit Medien finden
  • Respektvolles Miteinander in der Familie

Die Inhalte sind an das durch die BZgA zertifizierte Programm ESCapade angelehnt: www.escapade-projekt.de

Anfahrt

Gasanstaltstraße 10, 01237 Dresden

Wir sind zu erreichen mit S-Bahn oder Bus (65, 87) bis Bahnhof Reick oder mit Bus (64) bis Nätherstraße/ Panometer

Der Zugang ist weitgehend barrierefrei.

Kontakt

Tel 0351 215 308 30
Fax 0351 215 308 39
E-Mail sbb@gesop-dresden.de
Web    www.enter-dein-leben.de

Flyer

Hier herunterladen >

Katrin Wolff, Suchtberatung Dresden
Teamleiterin Katrin Wolff

Ein starker Gedanke teilt auch dem, der anderer Meinung ist, von seiner Kraft etwas mit. Marcel Proust