Die Einrichtung

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle

für Menschen mit einer psychischen Erkrankung und in seelisch belastenden Situationen

Die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle ist offen für Menschen mit psychischer Erkrankung, unabhängig von der Schwere der seelischen Beeinträchtigung, sowie für Menschen, die in kritischen Lebenssituationen Beratung suchen.

Ebenso unterstützen wir Angehörige und interessierte Menschen, die sich zum Themenkreis psychischer Erkrankungen beraten und informieren möchten.
Zwanglose Begegnung mit anderen Menschen in einem geschützten Rahmen kann ein erster Schritt aus der Isolation sein.

Unsere Angebote für Sie

Gegenseitiger Austausch

  • Kontaktcafé
  • Erweiterung der Gruppenfähigkeit und Konfiktfähigkeit des Einzelnen
  • Hilfe zur Alltagsbewältigung und Tagesstruktur
  • Thematische und kreative Gruppenangebote
  • Bewegungsangebote
  • gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Räume der PSKB

Psychosoziale Beratung

  • Einzelgespräche
  • Familienberatung und Angehörigenarbeit
  • Informationen über psychische Krankheiten
  • Hilfe bei der Suche nach Wegen aus der Krise
  • Vermittlung zu weiterführenden Hilfsangebote

Alle Angebote können ohne Zugangsvoraussetzungen und kostenfrei genutzt werden.

Das Team der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle
Das Team der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle

Öffnungszeiten

Mo-Fr und So am Nachmittag und Abend.

Einzelberatung nach Absprache Di und Do 15 und 16 Uhr

Peer-Beratung nach Absprache Mi 14 und 15 Uhr

Die genauen Angebote und Zeiten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Monatsprogramm.

Anfahrt

Michelangelostraße 11 (Seiteneingang), 01217 Dresden Wir sind zu erreichen mit Straßenbahn und Bus in Richtung Zschertnitz bis zur Haltestelle Räcknitzhöhe

Der Zugang zur Kontakt- und Beratungsstelle ist weitgehend barrierefrei

Ihre Ansprechpartnerin

Teamleiterin Gabriele Regner
Tel  0351 437 082 20
Fax 0351 437 082 80
E-Mail kbs@gesop-dresden.de

Flyer

Hier Flyer herunterladen

Teamleiterin Gabriele Regner
Teamleiterin Gabriele Regner

Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren. André Gide