Kommen Sie ins Team!

Stellenausschreibungen der Gesop gGmbh: Werden Sie Mitglied in einem Team, das etwas bewirkt!

Die GESOP gGmbH sucht für den Bereich „zusätzliche Betreuungsleistungen“ eine*n

Alltagsbegleiter*in

In unserem Bereich für Begleitungs-, Entlastungs- und Hauswirtschaftshilfen (ZBL) ist ab 01.07.2018 eine freiwerdende Stelle neu zu besetzen. Es handelt sich um Helfer*innen in der Betreuung, Hauswirtschafter*innen, Helfer*innen in der Pflege

Zur Einarbeitung in die Tätigkeiten soll nach Absprache und Möglichkeit ab 01.06.2018 das Arbeitsverhältnis mit 10 Stunden pro Woche auf geringfügiger Basis beginnen.

Es handelt sich um folgende Aufgaben:

  • Unterstützung und Anleitung der zu Betreuenden bei alltagsrelevanten Tätigkeiten wie Ankleiden, Körperhygiene, Zubereitung von Mahlzeiten, Einkäufen etc.
  • Begleitung zu Behörden, Ämtern, Ärzten usw., Durchführung von Stadttrainingsmaßnahmen
  • Durchführung von Maßnahmen zur Aufrechterhaltung von Ordnung, Hygiene und Sauberkeit in den Wohnungen
  • Abschätzen von Krisen und entsprechendes Reagieren/ Hinzuziehung von Helfern
  • Dokumentation der Tätigkeiten
  • Bereitschaft zur Mitwirkung in internen Arbeitsgruppen bzw. zur Übernahme teamübergreifender Aufgaben

Wir bieten  

  • 28 Tage Urlaub
  • Gleitzeitarbeit
  • Einführung des Tarifvertrages PATT, nach Überleitungsphase volle Tarifbezahlung ab Juli 2019
  • Es wird eine Monatskarte des ÖPNV Tarif Dresden zu 50% erstattet
  • Einarbeitung durch professionelle Mitarbeitende
  • Möglichkeit einer selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Monatliche kollegiale Fallberatung
  • Weiterbildungsangebote, die durch den Arbeitgeber finanziert oder gefördert werden
  • Kurze Wege zu den Führungskräften und zum Betriebsrat
  • System zur Freistellung mit Arbeitszeitkonten in Absprache mit der Leitung
  • Unterstützung durch ein Gesundheitsmanagement, regelmäßige betriebsärztliche Untersuchung
  • Angebot betrieblicher Altersvorsorge (Pensionskasse)
  • aufgeschlossene Teams
  • Angebote zur Förderung des Teamzusammenhalts

Voraussetzungen für die Bewerbung, Ihr Qualifikationsprofil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung und Kenntnisse im Betreuungs- oder Pflegebereich
  • Erfahrungen im sozialpsychiatrischen Bereich sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Empathie und Motivation

Vergütung:

  • Die Stellenanteile werden in PATT-Entgeltgruppe 3 vergütet. (2. Überleitungsstufe vom GESOP-Gehalt zur PATT-Vergütung)

 Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 31. März 2018 an

GESOP gGmbH – zusätzliche Betreuungsleistungen
Frau Kara Stodolny
Michelangelostr. 11
01217 Dresden

oder per Email an stodolny@gesop-dresden.de

Eckdaten
  • Arbeitsort: Michelangelostr. 11, 01217 Dresden
  • Umfang: 25 Std./Wo
  • Vergütung: Tarif PATT-Entgeltgr. 3
  • Tätigkeit: Betreuung von Menschen mit psychischer Krankheit
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 31.3.2018 an

GESOP gGmbH
zusätzliche Betreuungsleistungen
Michelangelostr. 11
01217 Dresden

Email: stodolny@gesop-dresden.de

Ansprechpartnerin: Frau Kara Stodolny

Praktikant*in gesucht

Liebe Student*innen,

wir sind stets auf der Suche nach Auszubildenden, die ein Praktikum im sozialpsychiatrischen Bereich ableisten möchten!

Wer das Leben einer sozialtherapeutischen Wohnstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder in den Außenwohngruppen kennenlernen und sich darin einbringen möchte, bewerbe sich gerne unter untenstehendem Kontakt (E-Mail bevorzugt!).

Ein Praktikum bei uns bedeutet:

  • Vorbereitung und Durchführung von Arbeits-, Beschäftigungs- und sozialtherapeutischen Angeboten im Rahmen der Tagesstrukturierung
  • Mitarbeit in einem netten Team, Regelmäßige Teilnahme an Beratungen, eventuell auch Supervisionen (dies hängt von der Dauer des Praktikums ab)
  • Teilnahme an Einzel- und Gruppengesprächen
  • Begleitung bei Ausflügen, Spaziergängen und zum Einkaufen, Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner zu Behörden, Ämtern und Ärzten; Durchführung von Stadttrainingsmaßnahmen, etc.
  • Durchführung eigener zeitlich begrenzter Projekte nach Absprache mit der Mentorin oder dem Mentor
  • Mentorierung durch Sozialarbeiterinnen/ Sozialarbeiter
  • Gegenseitiges Lehren und Lernen (Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter mit unterschiedlichem beruflichem Hintergrund, Praktikantinnen/ Praktikanten, FSJ’ler, BFD’ler, Bewohnerinnen/ Bewohner, Angehörige, Öffentlichkeit)
  • Hilfstätigkeiten im pflegerischen und hauswirtschaftlichen Bereich
  • Auf Wunsch Verwaltungsanteile
  • Arbeit im Früh- und Spätdienst, an Wochenenden und Feiertagen mit entsprechendem Ausgleich
Infos

Die sozialtherapeutische Wohnstätte der Gesop gGmbH ist nah zum Hauptbahnhof Dresden gelegen. Die Außenwohngruppen befinden sich in der Hochschulstraße und in der Klopstockstraße.

Fragen Sie an Ihrer Universität nach den Erfahrungen, die andere Praktikantinnen und Praktikanten bei uns gemacht haben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

GESOP gGmbH
sozialtherapeutische Wohnstätte
Katja Bisping
Schweizer Str. 12
01069 Dresden

oder per Mail
wohnstaette@gesop-dresden.de