Kommen Sie ins Team!

Stellenausschreibungen der Gesop gGmbh: Werden Sie Mitglied in einem Team, das etwas bewirkt!

Betreuer/-in im Wohnbereich I der Sozialtherapeutischen Wohnstätte der GESOP gemeinnützige GmbH

 

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten,

in unserer Sozialtherapeutischen Wohnstätte ist

ab 01.11.2017, zunächst befristet bis 31.08.2018

eine frei werdende Teilzeitstelle durch eine/n Ergotherapeut/-in, Heilpädagog/-in, Sozialpädagog/-in oder Heilerziehungspfleger/-in zu besetzen.


Umfang:            28 Std./Wo

Vergütung:        Tarif PATT Entgeltgruppe 5 (Einführung des Tarifes erfolgt bis Juli 2019 stufenweise)
sowie Wechselschichtzulage und Zeitzuschläge

Tätigkeit:           Betreuung von Menschen mit psychischer Erkrankung

Arbeitsort:        Schweizer Straße 12, 01069 Dresden


Es handelt sich um folgende Aufgaben:

  • Betreuung von BewohnerInnen im Rahmen des Bezugsbetreuersystems
  • Begleitung der BewohnerInnen im Alltagstraining (Selbstversorgung, Tagesstrukturierung, medizinische Versorgung, Einhaltung von Anforderungen an Sauberkeit und Hygiene, Pflege von Außenkontakten)
  • Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Freizeitgestaltung
  • Begleitung und Handling von Krisensituationen der BewohnerInnen
  • Erstellen der Hilfepläne und Entwicklungsberichte mit und für die BewohnerInnen in der Bezugsbetreuung

Voraussetzungen für die Bewerbung, Ihr Qualifikationsprofil:

  • Abschluss als Fachkraft im Sinne der Durchführungsverordnung zum Sächsischen Betreuungs- und Wohnqualitätsgesetz
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Sie besitzen praktische Erfahrungen im sozialpsychiatrischen Bereich
  • Bereitschaft zur kollegialen Fallberatung und Supervision
  • Teamfähigkeit, Empathie und Motivation

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • tarifliche Vergütung (noch in Überleitungsphasen die sich steigern, ab 1.7.2019 voller Tarif), Wechselschichtzulage, Schichtzuschläge, 28 Tage Urlaub plus 2 Tage Sonderurlaub bei Wechselschicht
  • umfangreiche Einarbeitung
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Supervision und kollegiale Fallberatung sowie regelmäßige Teamberatungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an unsere Einrichtungsleiterin

Frau Katja Bisping

GESOP gemeinnützige GmbH

Sozialtherapeutische Wohnstätte

zu Händen Frau Bisping

Schweizer Straße 12, 01069 Dresden

E-Mail:             wohnstaette@gesop-dresden.de

Telefon:           0351 213 917 17

(für Rückfragen an Frau Bisping)

Mitarbeiter/-in im Jugendhilfe-Projekt der GESOP gemeinnützige GmbH

 

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten,

im Bereich Jugendhilfe soll wegen vermehrter Betreuungsanfragen die Kapazität durch den Einsatz eines teilbeschäftigten Mitarbeiters bzw. einer teilbeschäftigten Mitarbeiterin erweitert werden.

Deshalb suchen wir

zum 01.10.2017, zunächst befristet bis 31.08.2018

eine/n Mitarbeiter/in, der/die in diesem Bereich tätig sein möchte.


Umfang:           20 Std./Wo (ggf. höher)

Vergütung:       Tarif PATT Entgeltgruppe 7 (Einführung des Tarifes erfolgt bis Juli 2019 stufenweise)

Tätigkeit:          Betreuung in der offenen sozialen Arbeit

Arbeitsort:        Gasanstaltstraße 10, 01237 Dresden


Es handelt sich insbesondere um folgende Aufgaben:

  • Professionelle Betreuung und Begleitung von Klienten in der Einzelfallhilfe (Erwachsene, Jugendliche, alleinerziehende Mütter, Familien vor dem Hintergrund psychischer Erkrankung und/ oder Suchterkrankungen)
  • Erstellung, Aktualisierung und Fortschreibung von Hilfeplänen
  • Erstellung von Sozialberichten und Dokumentationen
  • Reflektion der Tätigkeit, aktive Teilnahme an Team- und Fallberatungen sowie Supervision
  • Arbeitsbeziehung zu den jeweiligen Kostenträgern, zu Fachärzten, zu anderen Einrichtungen und Diensten
  • Kenntnisse SGB VIII, vor allem §§, 8a, 27ff

Voraussetzungen für die Bewerbung, Ihr Qualifikationsprofil:

  • Diplom-Sozialarb./-päd., Diplom-Heilpäd., Heilpädagoge, Psychologe, etc.
  • Erfahrungen in der Jugendhilfe-Arbeit/Jugendsozialarbeit
  • Bereitschaft zur Arbeit bei individuellem Bedarf auch am Nachmittag, Abend oder ggf. Wochenende

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • tarifliche Vergütung (noch in Überleitungsphasen, die sich steigern, ab 1.7.2019 voller Tarif)
  • umfangreiche Einarbeitung
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Supervision und kollegiale Fallberatung sowie regelmäßige Teamberatungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • freie Arbeitszeiteinteilung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte

an unsere Teamleiterin

Frau Sandy Hoeft

GESOP gemeinnützige GmbH

Ambulante Jugendhilfe

zu Händen Frau Hoeft

Gasanstaltstraße 10, 01237 Dresden

E-Mail:              hoeft@gesop-dresden.de

Telefon:            0351 215 308 63

(für Rückfragen an Frau Hoeft)