Die Einrichtung

ABW PsySu

Unser Angebot

Diese Erweiterung des Ambulant Betreuten Wohnens ist ein Angebot für Menschen, die von psychiatrischer Erkrankung und gleichzeitig von Suchterkrankung betroffen sind.

Wir unterstützen, um erste Schritte zur Verbesserung der Problemsituation anzugehen, um Zugang zu weiteren Hilfen wie Suchtberatung zu ermöglichen oder auch, um Stabilität nach einer erfolgten Therapie aufrechterhalten zu können.

Der Umfang der Unterstützung ist flexibel und richtet sich nach dem individuellen Hilfebedarf.

Zielstellung

  • Die psychische und soziale Situation stabilisieren
  • Einen Zugang zur Suchthilfe ermöglichen und diese in Anspruch nehmen
  • Eine Abstinenzmotivation herstellen bzw. Abstinenz aufrechterhalten
  • Therapiemotivation stärken
  • Selbständiges Wohnen erhalten und dafür notwendige Alltagskompetenzen erlangen
Zugangskriterien
  • Sie wohnen selbständig in einer eigenen Wohnung.
  • Sie haben eine diagnostizierte psychiatrische Erkrankung sowie eine diagnostizierte Suchterkrankung bzw. es liegt ein beeinträchtigender Suchtmittelmissbrauch vor.
  • Sie sind motiviert, aktiv an Ihren Zielen mitzuwirken und haben den Wunsch nach Veränderung ihrer Situation.

Gesetzliche Grundlagen und Finanzierung

  • Leistungen des Ambulant Betreuten Wohnens begründen sich auf den gesetzlich garantierten Anspruch auf Hilfen für Menschen mit einer Behinderung.
  • SGB XII §53/54 – Eingliederungshilfe für Menschen mit einer Behinderung
  • SGB IX § 55/58 – Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft
  • Ab 1.1.2020: BTHG / SGB IX § 90/113 – Leistungen zur selbstbestimmten Lebensführung

Anfahrt

Gasanstaltstraße 8b, 01237 Dresden

Wir sind zu erreichen mit S-Bahn oder Bus (65, 87) bis Bahnhof Reick oder mit Bus (64) bis Nätherstraße/ Panometer

Kontakt

Tel. 0351 215 308 43 Team
Tel. 0351 215 308 41 Leitung
Fax 0351 215 308 69
Mail bewo@gesop-dresden.de
Teamleiter Matthias Petzold
E-Mail: bewo@gesop-dresden.de

Öffnungszeiten

Beratungstermine bitte vorher vereinbaren

Flyer

Hier herunterladen >

Nur wer sich auf den Weg macht, wird neues Land entdecken. (Hugo von Hofmannsthal)