Kommen Sie ins Team!

Stellenausschreibungen der Gesop gemeinnützige GmbH:
Werden Sie Mitglied in einem Team, das etwas bewirkt!

Die GESOP gemeinnützige GmbH sucht

eine*n Betreuer*in für die Sozialtherapeutische Wohnstätte

In unserer Sozialtherapeutischen Wohnstätte ist ab 01.09.2018 die Stelle für eine Betreuungsfachkraft  durch eine/n Heilpädagog*in oder Sozialpädagog*in neu zu besetzen.

Es handelt sich um folgende Aufgaben:

  • Betreuung von Bewohner*innen im Rahmen des Bezugsbetreuersystems
  • Begleitung der Bewohner*innen im Alltagstraining (Selbstversorgung, Tagesstrukturierung, medizinische Versorgung, Einhaltung von Anforderungen an Sauberkeit und Hygiene, Pflege von Außenkontakten)
  • Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Freizeitgestaltung
  • Begleitung und Handling von Krisensituationen der Bewohner*innen
  • Erstellen der Hilfepläne und Entwicklungsberichte mit und für die Bewohner*innen in der Bezugsbetreuung

Voraussetzungen für die Bewerbung – Ihr Qualifikationsprofil:

  • Abschluss als Fachkraft im Sinne der Durchführungsverordnung zum Sächsischen Betreuungs- und Wohnqualitätsgesetz
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Sie besitzen praktische Erfahrungen im sozialpsychiatrischen Bereich
  • Bereitschaft zur kollegialen Fallberatung und Supervision
  • Teamfähigkeit, Empathie und Motivation

Vergütung:

  • Die Stellenanteile werden in PATT-Entgeltgruppe 5 zuzüglich anteiliger Wechselschichtzulage und Zeitzuschlägen (für Sonntags-, Nacht-, Feiertagsdienste) vergütet. (Tarif noch in 2. Überleitungsstufe vom früheren GESOP-Gehalt zur PATT-Vergütung – ab 01.07.2019 voller Tarif)
  • 2 Tage Zusatzurlaub wegen Wechselschicht

Wir bieten weiterhin:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • umfangreiche Einarbeitung
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
  • Supervision und kollegiale Fallberatung sowie regelmäßige Teamberatungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kurze Wege zu den Führungskräften und zum Betriebsrat
  • Unterstützung durch ein Gesundheitsmanagement, regelmäßige betriebsärztliche Untersuchung
  • Angebot betrieblicher Altersvorsorge (Pensionskasse)
Eckdaten

Arbeitsort:

Schweizer Str. 12, 01069 Dresden

Umfang:

30 Std./Wo

Vergütung:

  • Die Stellenanteile werden in PATT-Entgeltgruppe 5 zuzüglich anteiliger Wechselschichtzulage und Zeitzuschlägen (für Sonntags-, Nacht-, Feiertagsdienste) vergütet. (Tarif noch in 2. Überleitungsstufe vom früheren GESOP-Gehalt zur PATT-Vergütung – ab 01.07.2019 voller Tarif)
  • 2 Tage Zusatzurlaub wegen Wechselschicht

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 31.07.2018 an

GESOP gemeinnützige GmbH

Sozialtherapeutische Wohnstätte
zu Händen Frau Katja Bisping

Schweizer Str. 12 , 01069 Dresden

oder per Email an: jahn@gesop-dresden.de

Die GESOP gemeinnützige GmbH sucht auf 450,-EUR-Basis

eine*n Ergotherapeut*in für die ergotherapeutische Schwerpunkpraxis

 

Unsere ergotherapeutische Praxis benötigt ab 01.09.2018 Unterstützung.  Die Stelle ist auf geringfügiger Basis zu besetzen, vorerst befristet bis 30.06.2019 mit Chance auf Weiterbeschäftigung.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut/in (staatl. Anerkannt)
  • Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Pädiatrie wären von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich (Berufseinsteiger sind willkommen)
  • Grundlegende Kenntnisse über Behandlungsmethoden, –techniken und deren Anwendung:
    • kompetenzzentriert
    • ausdruckszentriert,
    • wahrnehmungsorientiert,
    • alltagsorientiert
    • Arbeits- und Belastungserprobung als direkte Vorbereitung auf den Wiedereinstieg in das Berufsleben
    • Entspannungsverfahren
    • basale Stimulation (Rhythmik, Körperkontakt)
    • Grundlegende Kenntnisse über entsprechende Befunderhebung, Verlaufsdokumentation und Berichterstattung
  • Bereitschaft zur Durchführung von Therapiemaßnahmen im Hausbesuch
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen

Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Durchführung der geplanten Therapieeinheiten
  • Sicherstellung der Vertretung bzw. Umbestellung der Klienten bei eigener Abwesenheit
  • eigenverantwortliche Dokumentation insbesondere Berichterstattung über Behandlungsverläufe gegenüber Ärzten und Kostenträgern
  • zeitnahes Anzeigen des weiterführenden Therapiebedarfes (Verordnungen)
  • zeitnahes Anzeigen/Beauftragen von Neubeschaffung des notwendigen Therapiematerials
  • Unterstützung zur Ausgestaltung eines geordneten Praxisablaufes
  • Darüber hinaus können spezielle Aufgaben und Verantwortlichkeiten erteilt werden, welche sich aus dem individuellen Praxisablauf ergeben und mit der Bereichsleitung abgesprochen werden.
Eckdaten

Arbeitsort:

Schweizer Str. 6, 01069 Dresden

Umfang:

  • 7,5 Std./Wo – Minijob
  • Befristung zunächst bis 30.06.2019, Möglichkeit der Weiterbeschäftigung/Aufstockung bei weiterem Vorliegen der entspr. Rahmenbedingungen in der Einrichtung
  • Flexibel (Kernarbeitszeiten: Mo-Fr 8:00 – 18:00)

Vergütung:

  • Minijob à 7,5 Stunden / Woche = ca. 450 €
  • Eingruppierung PATT EG 5 mit Überleitungsstufe 2

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 11.08.2018 an

GESOP gemeinnützige GmbH
ergotherapeutische Schwerpunktpraxis
z.Hd. Jeanine Stitterich
Schweizer Str. 6
01069 Dresden

oder per Email an: ergotherapie@gesop-dresden.de

Praktikant*innen ab einer Praktikumsdauer von mind. 3 Monaten gesucht

Liebe Student*innen,

wir sind stets auf der Suche nach Student*innen, die ein Praktikum im sozialpsychiatrischen Bereich ableisten möchten!

Wer das Leben einer sozialtherapeutischen Wohnstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder in den Außenwohngruppen kennenlernen und sich darin einbringen möchte, bewerbe sich gerne unter untenstehendem Kontakt (E-Mail bevorzugt!).

Ein Praktikum bei uns bedeutet:

  • Vorbereitung und Durchführung von Arbeits-, Beschäftigungs- und sozialtherapeutischen Angeboten im Rahmen der Tagesstrukturierung
  • Mitarbeit in einem netten Team, Regelmäßige Teilnahme an Beratungen, eventuell auch Supervisionen (dies hängt von der Dauer des Praktikums ab)
  • Teilnahme an Einzel- und Gruppengesprächen
  • Begleitung bei Ausflügen, Spaziergängen und zum Einkaufen, Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner zu Behörden, Ämtern und Ärzten; Durchführung von Stadttrainingsmaßnahmen, etc.
  • Durchführung eigener zeitlich begrenzter Projekte nach Absprache mit der Mentorin oder dem Mentor
  • Mentorierung durch Sozialarbeiterinnen/ Sozialarbeiter
  • Gegenseitiges Lehren und Lernen (Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter mit unterschiedlichem beruflichem Hintergrund, Praktikantinnen/ Praktikanten, FSJ’ler, BFD’ler, Bewohnerinnen/ Bewohner, Angehörige, Öffentlichkeit)
  • Hilfstätigkeiten im pflegerischen und hauswirtschaftlichen Bereich
  • Auf Wunsch Verwaltungsanteile
  • Arbeit im Früh- und Spätdienst, an Wochenenden und Feiertagen mit entsprechendem Ausgleich
Infos

Die sozialtherapeutische Wohnstätte der Gesop gGmbH ist nah zum Hauptbahnhof Dresden gelegen. Die Außenwohngruppen befinden sich in der Hochschulstraße und in der Klopstockstraße.

Fragen Sie an Ihrer Universität nach den Erfahrungen, die andere Praktikantinnen und Praktikanten bei uns gemacht haben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

GESOP gGmbH
sozialtherapeutische Wohnstätte
Katja Bisping
Schweizer Str. 12
01069 Dresden

oder per Email an:

wohnstaette@gesop-dresden.de